home
//NEUE TELEFONSCHLEIFEN FÜR RAUMSINNE HUBER
soundlarge | geht ins ohr.

NEUE TELEFONSCHLEIFEN FÜR RAUMSINNE HUBER

Donnerstag, 11. Juli 2019

Raumsinne Huber 2019.jpg

Planung – Visualisierung – Realisierung, darum kümmert sich Raumsinne Huber. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, vollwertige Raumkonzepte für alle Bereiche des Hauses zu erstellen und auch zu realisieren. Kein Wunder, dass da die Telefone heiß laufen. Und genau aus diesem Grund hat soundlarge jetzt Telefonschleifen für das Unternehmen produziert.

 

 

 

Raumsinne Huber ist bereits im Jahr 1928 als Tischlerei von Johann Huber gegründet worden. Entwischen ist der Familienbetrieb bereits in dritter Generation erfolgreich in der Hand der Familie Huber. Neben den tischlerischen Tätigkeiten, die das Unternehmen noch immer erfolgreich durchführt, setzt man nur vermehrt auf die Planung und Visualisierung von individuellen Komplettausstattungen.

 

In den Telefonschleifen ist ein verspielter Charakter angestrebt worden. Wie bei soundlarge üblich hat der Kunde die Sprecherwahl – und mit der tollen Stimme von soundlarge-Sprecherin Vera Bommer auf jeden Fall die richtige Wahl – getroffen. In der Warteschleife (auch Music On Hold gennant) wird dem Anrufer mit interessanten Informationen zum Unternehmen die Wartezeit verkürzt. Nach Ablaufen beginnt die Schleife von vorne, wofür die Musik so geschnitten worden ist, dass man kein Knacksen hört. Die Nachtschaltung informiert den Anrufer über Bürozeiten und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme in sehr dringenden Fällen. Eine gelungene Produktion!

 

UND SO KLINGEN DIE SCHLEIFEN:

 

INFORMATIONEN ZU DEN SOUNDLARGE - TELEFONANSAGEN:

HIER DIE SOUNDLARGE - LINKTIPPS: