Links überspringen

Anrufbeantworteransagen: So klingt Naturidylle am Telefon

Bildquelle: Neutral_Tourismus_Natur_Pixabay_2986075: Pixabay

Im Hotel Lechzeit, das sich mitten im Naturpark Lechtal befindet, sollen Gäste Ruhe und Erholung finden. Um aber rundum mit einem entspannten Urlaubserlebnis überzeugen zu können, muss auch am Telefon der Kundenservice stimmen. Damit für Gäste alles unkompliziert verläuft hat das Hotel auf Anrufbeantworteransagen gesetzt, die die soundlarge-Crew getextet, gestaltet und produziert hat.

Die individuelle Beratung übernahm dieses Mal  Produzent Markus Kropac: „Damit das Ergebnis für unsere Kunden wirklich komplett zufriedenstellend ist, werden bereits im Vorhinein alle Wünsche und Ideen besprochen. Gibt es wichtige Inhalte oder Dienstleistungen, die man in der Telefonansage transportieren möchte? Welchen Eindruck soll der Anruf während kurzen Wartezeiten vom Unternehmen gewinnen?”

Nachdem in dieser Rücksprache alles Details geklärt worden sind, entstanden bei uns in den soundlarge-Studios eine Begrüßungsansage und eine Nachtschaltung. Da die Telefonansage beim Hotel Lechzeit oftmals der erste Kontakt mit potenziellen Gästen ist, war es wichtig Informationen rund um das Hotel in Tirol unterzubringen. Naturidylle, Sportangebote und Erholung gibt’s deswegen also akustisch verpackt.

Die sympathische Stimme die, die Anrufer in allen Schleifen begrüßt und informiert, kommt von soundlarge-Sprecherin Conny Fink. Gemeinsam mit der passenden Musik, sorgt sie dafür, dass Anrufer während kurzer Wartezeiten gut aufgehoben sind. Wie sich die Anrufbeantworteransagen für das Hotel Lechzeit anhören? Genau so:

Weiterführende Links und Informationen zum Thema Telefonansagen: