Links überspringen

So hört sich Weiterbildung an: Ein Radiospot für das BFI

Bildquelle: Neutral_Dienstleister_Technik_Elektrotechnik_Pixabay_4941342: Pixabay

Das BFI Steiermark bildet aus und weiter. Außerdem fördert es die berufliche Weiterentwicklung seiner Kunden und Kundinnen.  Mit diesem Bildungsangebot haben sich auch schon unsere Producer des Öfteren auseinandergesetzt, da in den soundlarge-Studios bereits in der Vergangenheit mehrere Radiospots für das BFI angefertigt worden sind. Dieses Mal im Fokus: Die Werkmeisterprüfung beim BFI Steiermark.

Unsere Aufgabe war es in zwanzig Sekunden das Interesse der Radiohörer zu wecken und sie dann noch über die Werkmeisterschule samt allen Angeboten zu informieren.  Über die Konzeption erzählt soundlarge-Producer André Brunner-Fruhmann:

„Das Konzept für den Radiowerbespot war bei unserer Kreativcrew recht schnell gefunden. Geradlinig und informativ sollte es sein. Potentielle Kunden und Kundinnen sollen in kurzer Zeit möglichst viel über das Bildungsangebot und die Werkmeisterprüfung im BFI Steiermark erfahren können.“

Dann ging es noch auf die Suche nach der passenden Stimme für den Radiospot. Aber auch diese Frage ließ sich schnell lösen. Dieses Mal hat soundlarge-Sprecher Patrick Vögl seine Stimme zum Einsatz gebracht. Durch das Zusammenspiel seiner Stimme und der richtigen Musik, können wir euch nun hier ein lebhaftes Ergebnis präsentieren. Kann sich hören lassen, oder?

Weiterführende Links und Informationen zum Thema Radiospots: