Links überspringen

Immer uptodate: Nachtschaltung für den Nationalpark Gesäuse

Quelle: Pixabay

Zufriedene Gesichter bei Besuchern und Gästen? Beim Nationalpark Gesäuse steht das inner- und außerhalb der Geschäftszeiten im Vordergrund. Das bedeutet auch mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Und sie im Optimalfall außerdem übers Telefon immer uptodate zu halten. Klingt zeitaufwendig? Ist es absolut nicht. Denn am einfachsten klappt das mit einer Nachtschaltung.

Kundenberaterin Shade Louise Janisi erzählt welche Rolle die Nachtschaltung spielt: „Ungewissheit nervt viele Menschen. Die Nachtschaltung verhindert, dass Anrufer verärgert auflegen, wenn sie am anderen Ende der Leitung nur ein Freizeichen oder sogar Stille zu hören bekommen. Das sorgt für eine rundum positive Erfahrung.“

Der Nationalpark Gesäuse kam mit dem Auftrag zu uns, die aktuelle Nachtschaltung zu erneuern. So hat sich die soundlarge-Crew gleich an die Konzeption und Produktion einer Nachtschaltung gemacht. Ziel war es da, dem Anrufer mitzuteilen, wann er unter der Nummer wieder jemanden erreichen kann. Oder wie er dann vielleicht eine Nachricht hinterlassen kann. In diesem Fall klärten wir mit dem Kunden genau diese Details ab uns besprachen im Vorhinein was die Schleife beinhalten sollte.

Sprecher Michael Stieber, dessen Stimme Antenne Steiermark Hörern vorallem aus den Nachrichten bekannt sein dürfte, ist zwar nicht Teil des soundlarge-Sprecherpools, hat aber schon in der Vergangeheit die Telefonschleifen für den Nationalpark Gesäuse gesprochen. Um die Nachtschaltung, passend zu den übrigen Telefonschleifen einheitlich zu gestalten, arbeiteten auch unsere Producer mit dem Sprecher zusammen. Gemeinsam mit der passenden Musik sorgt Michael Stieber dafür, dass Kunden am Telefon auch außerhalb der Geschäftszeiten gut aufgehoben sind. Und das klingt so:

Weiterführende Links und Informationen zum Thema Telefonansagen: