Links überspringen

Hörfunk-Spot: Kinderurlaubsparadies St. Johann in Salzburg

Bildquelle:

  • Neutral_Presseaussendungen_JO_2020: (c) JO Salzburg

Strand, Sonne und Meer bringen einen zwar in Urlaubsstimmung, aber das heißt noch lange nicht, dass das das einzige Urlaubsparadies ist. Im Gegenteil: St. Johann in Salzburg bietet nämlich nicht nur Urlaubsflair, sondern auch Erholung und Vergnügen für die ganze Familie! Und die soundlargeCrew durfte dafür eine 20-sekündige Radiokampagne im Auftrag vom Tourismusverband St. Johann in Salzburg kreieren.

Für die Buchung des Radiospots verantwortlich zeichnet sich die Agentur Brückl GmbH aus Oberösterreich aus. Heinz Brückl und sein Team arbeiten schon seit langer Zeit mit soundlarge zusammen und kreieren einen Mediamix in der Buchung, der perfekt zum Kunden und dessen Budget passt.

Von der Planung bis zur Umsetzung

Aber um einen qualitativ hochwertigen und vor allem originellen Hörfunkspot zu konzeptionieren und schließlich zu produzieren, braucht es einige wichtige Schritte: Angefangen bei der Ideenfindung, bis zur Textgestaltung, zum Sprechercasting, weiter zur Produktion bis hin zum Schnitt und den finalen Feinschliffen. Viele kleine Schritte ergeben bei uns das große Ganze.

Oft machen Unternehmen aber genau am Beginn des Prozesses einen Fehler, erzählt der soundlarge-Chef André Brunner-Fruhmann: „Manchmal haben Kunden schon eine festgefahrene Idee und lassen Kreativteams keinen Spielraum mehr. Unser Kunde hat uns hier aber völlig freie Hand gelassen. Die einzige Vorgabe war: Der fertige Spot muss zu den bestehenden Printsujets passen!“ So zu arbeiten lässt der soundlargeCrew ein Maximum an Kreativität zu. Und damit können wir zahlreiche Ideen, aus denen sich dann der Kunde eine aussuchen kann, zu Papier bringen. Dieser Version wird dann ein Feinschliff in enger Abstimmung mit der JO St. Johann in Salzburg-Marketingabteilung verpasst – erst dann gehen wir in Produktion.

Da der Spot ja transportieren soll, dass St. Johann in Salzburg ein fantastisches Kinderurlaubsparadies ist, hat die soundlargeKreativcrew hierbei auf Kindersprecher gesetzt. Nils Fink (der sein Talent zweifelsohne von seiner Mama, der Antenne Steiermark-Moderatorin Conny Fink geerbt hat) und Kindersprecher-Talent Ida Moser haben der Radiokampagne mit ihrer Lebhaftigkeit ihre Stimmen geliehen und den Spot harmonisch abgerundet. Das Sehnsuchtsgefühl, das wir rüberbringen wollten, wurde dadurch optimal vermittelt. Als OFF-Stimme hat sich unser Kunde dann für André Brunner-Fruhmann entschieden.

Hier könnt ihr ihn hören

Die aktuelle Radiokampagne wird österreichweit im Hitradio Ö3 ausgestrahlt, aber auch im benachbarten Bayern. Bayerns große öffentlich-rechtliche Radiostationen sollen der Werbekampagne auch den richtigen Impact aus dem benachbarten Deutschland bringen, denn der heimische Tourismus braucht natürlich auch die deutschen Urlauber, die Österreich als besonders erholsam loben!

Abschließend möchten wir uns noch gerne beim Tourismusverband St. Johann in Salzburg für die großartige Zusammenarbeit bedanken. Geschäftsführerin Stefanie Mayr: „Mit unserem Angebot und der Marke JO St. Johann in Salzburg zielen wir auf junge Familien mit Kindern ab – es galt unseren Printauftritt nun hörbar zu machen. soundlarge hat uns Schritt für Schritt zu einem perfekt abgestimmten Sound geleitet und wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.”

Hier gibt es nun für euch einen Sneak-Peak in die fertige Produktion.