Links überspringen

Neu: Hot-Hits in Austria – arabella HOT: On-Air-Design und Look

Quelle: Pixabay

Mit dem Claim „Mein Sound. Mein Style.“ erobert arabella HOT das nächste Level. Der Zielgruppe bis 35 Jahre wird künftig aktuelle und beste Hits der letzten Jahre im Genre Pop, Dance, Urban, Hip Hop und junge Austro-Interpreten geboten. Seit Sendestart im Mai 2021 hat der nationale DAB+-Sender planmäßig an Fahrt aufgenommen. Nach dem Fresh-Up des Erwachsenensenders „80er, 90er und ganz viel WOW“ im März letzten Jahres ist dies der zweite Streich im Positionierungsprozess der Radio Arabella-Unternehmensgruppe.

Den nationalen DAB+-Radiosender gibt’s seit 10. Juni 2024, verpackt im neuen Jingle-Paket mit frischen Station-Voices, neuem Claim und neuem Look sowie klarem Fokus auf die Zielgruppe der bis 35-Jährigen.

Radio Arabella, arabella HOT. PD Markus FeitzingerQuelle: arabella HOT.
Markus Feitzinger, arabella HOT.

Mit Key Artists rund um Dua Lipa, Beyoncé, Ariana Grande, Kamrad, Post Malone, Leony, Glockenbach, Nina Chuba bietet der Sender das heißeste Audio-Programm aus Pop, Dance, Urban, Hip Hop und jungen Austro-Interpreten – ein „best of“ am digital-terrestrischen Ausspielweg für die Bedürfnisse und Interessen der jungen Hörerinnen und Hörer am Österreichischen Markt.

Programmchef Markus Feitzinger freut sich, dem jüngsten Format der Arabella-Unternehmensgruppe eine fokussierte Richtung zu geben und setzt auf Individualität und Community-Gefühl der Zielgruppe. Ob aktuelle Hits und spannende Newcomer oder trendige Lifestyle-Themen – arabella HOT soll mit „Mein Sound. Mein Style“ ein unverzichtbarer Begleiter für die junge Generation sein.

arabella HOT ist ebenfalls über die Arabella-App und -Web https://www.arabella.at/hot/, den Radioplayer sowie auf Smart-Speaker-Plattformen zu hören.

Medienreporter