Links überspringen

Radioforschung: Scoreboard auf reichweiten.de visualisiert Audiodaten

Quelle: Pixabay

Flankierend zur ma 2021 Audio UPDATE hat der Public-Private-Vermarkter ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) ein neues Scoreboard unter reichweiten.de gelauncht. Das neue Tool ermöglicht den Nutzern nicht nur, die Audiodaten nach vielfältigen Paramatern auszuwerten, sondern diese auch übersichtlich zu visualisieren. Die Studie zur ma Audio kommt zweimalig im Jahr zur Veröffentlichung. Im Frühjahr und im Sommer. Ende September werden jährlich in einem Update für den Werbemarkt die Angebote für das folgende Geschäftsjahr veröffentlicht.

Über das intuitiv geführte Benutzermenü können Werbekunden, Agenturen und Mitarbeiter von Radiosendern eine Übersicht verschiedener Parameter auswählen und Charts in PDF- bzw. PowerPoint-Präsentationen exportieren. Zur Verfügung stehen alle ausgewiesenen Angebote der ma 2021 Audio UPDATE (119 Einzelsender/Channel und 289 Audiokombinationen), segmentiert nach Regionen und/oder Altersgruppen. Als Vergleichsbasis dienen aktuell die Daten der letzten beiden Erhebungen (ma 2020 Audio I und II).

Der multimediale Qualitätsführer ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) vermarktet in seinem Geschäftsbereich TV/Bewegtbild den nationalen ARD-Sender Das Erste. Im Geschäftsbereich AS&S Radio vermarktet das Public-Private-Unternehmen die öffentlich-rechtlichen Radiosender sowie ausgewählte private Radioprogramme und Podcast-Angebote. Das gesamte Qualitätsportfolio steht national wie regional für die effektive Ansprache kaufkräftiger und exklusiver Zielgruppen. Außerdemt steht es für hohe stabile Reichweiten sowie für überdurchschnittlich starke Werbewirkung und höchste Effizienz auf allen relevanten Übertragungswegen. Dieses Vermarktungsangebot ergänzt sich durch fundierte Werbewirkungsforschung, begleitende Markt-Media-Studien sowie Service-Dienstleistungen rund um das Thema Mediaplanung. Mehr Infos gibt es direkt auf reichweiten.de.

MedienreporterQuelle: soundlarge