Links überspringen

Schluss mit ratlosen Gesichtern: Hier werden Kunden technisch fit gemacht

Bildquelle: Neutral_Dienstleister_Technik_Elektrotechnik_Pixabay_4941342: Pixabay

Schon mal Technik fürs eigene Haus oder den eigenen Haushalt gekauft und dann überhaupt keine Ahnung von Bedienung und Installation gehabt? Die Technische Alternative sorgt da schon mal vor und bietet Kunden online professionelle Erklärungen. Das sogar samt Video. Auch, wenn Kunden vor einer Kaufentscheidung stehen, kann so ein Video ziemlich nützlich sein. Schließlich möchte man ja wissen, wie man sein Geld investiert. Die Vertonung des Videos übernahm natürlich mal wieder die soundlarge-Crew.

Bei einem Erklärvideo ganz essentiell ist natürlich die Stimme, die dem Zuseher alles verständlich erklärt. Die kommt in diesem Fall von soundlarge-Sprecherin Christiane Stöckler. Produzent und Chef André Brunner-Fruhmann erzählt uns:

„Die Stimme muss in einem Erklärvideo vor allem Kompetenz transportieren. Sie muss nicht nur verbal erklären, sondern auch mit Sicherheit geben. Natürlich kommt es aber ganz auf die Art des Videos drauf an, welche Stimme am besten passt. Lustig, seriös, emotional? Zum Glück gibt es bei uns im Sprecherpool ein breites Repertoire an Stimmen, passend für jedes Projekt.”

Nach den Aufnahmen im Studio ging es für unsere Produzenten dann noch an den Schnitt und die finale Abmischung – Vertonung direkt in den soundlarge-Studios, also. Das Video dazu lieferte dann gleich die Technische Alternative und das gibt dem ganzen nochmal einen schönen Abschluss. Was man sich Kreatives ausgedacht hat? Hier sind Stimme und Video vereint. Schaut doch einfach selbst mal:

Weiterführende Links und Informationen zum Thema Videovertonungen: