Links überspringen

Wortlaut 2021 – der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb

Bildquelle: Neutral_Medien_Online_Laptop_Pixabay_593327: Pixabay

Gute Aussichten! FM4 sucht beim Kurzgeschichtenwettbewerb die besten Kurzgeschichten zum Thema “Aussicht”. Einsendeschluss ist der 6. Juni 2021.

Aus·sicht
Substantiv, feminin [die]
1. [Plural selten] Blick ins Freie, in die Ferne
“jemandem die Aussicht verbauen, versperren”
2. bestimmte Erwartung, Hoffnung, Chance; sich für die Zukunft zeigende positive Möglichkeit
“eine erfreuliche Aussicht”

Zumindest eine gute Aussicht können wir allen Schreibenden FM4 Hörer*innen bieten, denn Wortlaut, der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb, läuft wieder.
Wir freuen uns auf verschiedenste Aussichten, denn das Thema 2021 ist “Aussicht”.
Die Texte zu “Aussicht” werden dann von einer redaktionellen Vorjury (die FM4 Redakteur*innen Zita Bereuter, Claudia Czesch, Ali Cem Deniz, Diana Köhler, Conny Lee, Sophie Liebhart, Maria Motter, David Pfister, Martin Pieper, Lisa Schneider, Simon Welebil und Jürgen Lagger vom Luftschacht Verlag) mehrfach gelesen. Schließlich wählt die Vorjury die besten 20 Kurzgeschichten aus und gibt diese anonymisiert an die Hauptjury weiter.

Die Jury beim FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb:

Diese fünf Juror*innen küren dann die Siegerin oder den Sieger und wählen die zehn Texte aus, die im Herbst im Wortlaut-Buch veröffentlicht werden. Und so funktioniert die Teilnahme:

Wir suchen Kurzgeschichten, die exklusiv für Wortlaut geschrieben und dann noch unveröffentlicht sind. Keine handschriftlichen Texte, keine Lyrikn und außerdem auch kein Drama.
Die Kurzgeschichte zum Thema “Aussicht” darf maximal acht Schreibmaschinenseiten (insgesamt max. 24.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) lang sein.
Texte sind per Mail an wortlaut.fm4@orf.at zu senden. Einsendungen per Post werden aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt. Dazu sind der vollständige Name, die Telefonnummer und Wohnadresse bekanntzugeben. Einsendeschluss ist Sonntag, der 6. Juni 2021.

Alles rund um den FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb Wortlaut 2021 ist hier zu finden: fm4.orf.at/wortlaut
Und für detaillierte Informationen sowie häufig gestellte Fragen gibt es außerdem die Wortlaut 21 FAQ

Die Preise:

Platz 1 : Euro 1.000, Platz 2 : Euro 750 und Platz 3: Euro 500

Der Gewinnertext wird im STANDARD veröffentlicht.

Medienreporter