Links überspringen

Mit TikTok zum Erfolg: Dash Hudson veröffentlicht neue Studie

Quelle: Pixabay

Die Social-Marketing-Software Dash Hudson hat die Ergebnisse ihrer neusten TikTok Studie bekannt gegeben. Diese vergleicht das Marketing von Top-Schönheitsmarken auf TikTok. Ziel war es herauszufinden wie sich die Art des Contents auf das Wachstum der Marke auswirkt. Im Vordergrund stand die Frage: Wie wächst eine Marke am schnellsten? Mit traditionellem Content? Oder mit neuen, unterhaltsameren Marketing Strategien?

Durchgeführt wurde die Studie mit sogenannten Omnishopper-Daten, welche NielsenIQ zur Verfügung stellte. Aufgrund dieser Daten konnte Dash Hudson mit ihrer patentierten Entertainment Score Technologie arbeiten. Dieser berechnet wie gut ein TikTok das Publikum einer Marke unterhält. Sogar ganz ohne Likes und Views miteinzuberechnen.

Dash Hudson fand durch ihre TikTok Studie so einiges heraus. Und zwar, dass Schönheitsmarken die auf TikTok mit unterhaltsamem Content werben, um 34% schneller wachsen als Marken die bei Social Media auf eher traditionelle Marketing Strategien setzen. Bewertet wurden Marken mit dem Entertainment Score System von Hudson. Marken die einen Score von 5 und darüber erzielten, wuchsen in ihren ersten 6 Monaten auf TikTok im Durchschnitt um 51%. Während Marken die einen Score von unter 5 erhielten, im Durchschnitt nur um 17% wachsen konnten.

„Die heutige Bekanntgabe der Ergebnisse von Dash Hudson und NielsenIQ sind ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Social-Media-Marketing-Branche” sagt Dash Hudson CEO Thomas Rankin.

-Sebastian Liponik

Medienreporter