Links überspringen

“The Masked Singer Austria” Showcomback auf PULS 4

Bildquelle:

  • Neutral_Medien_Fernsehen_Show_Themaskedsinger_Pixabay4502520: Pixabay

„Wir haben mit „The Masked Singer Austria“ vergangenen Samstag unser Publikum mitgerissen und für Unterhaltung in herausfordernden Zeiten gesorgt. Diesen Samstag pausieren wir mit der Durchführung der zweiten Live-Show. Wir können aktuell keine sichere Produktion gewährleisten. Denn die Sicherheit unserer MitarbeiterInnen, aller Protagonisten und Beteiligten hat oberste Priorität.“, so hieß es im März, nachdem die Corona Pandemie immer weiter voranschritt.

Aber jetzt geht es nach der langen Pause endlich weiter. Ab Dienstag, den 15. September immer um 20.15 Uhr wird die Puls 4 Sendung “The Masked Singer Austria” fortgesetzt. Nach der 1. Show im März, geht es nun mit den verbliebenen sieben Stars hinter den exklusiven Masken weiter. Dicht auf den Fersen sind ihnen dabei Moderatorin Arabella Kiesbauer sowie das Rate-Panel um Elke Winkens, Sasa Schwarzjirg und Nathan Trent.

Wöchentlich bekommen sie dabei auch tatkräftige Unterstützung von einem Stargast. Gemeinsam sind sie drauf und dran die rätselhaften Hinweise mit den echten, unverfremdeten Stimmen während der Songs zu kombinieren und die wahre Identität der Undercoversänger zu entlarven.
Folgende Masken sind noch dabei: der Yeti, die Geistergräfin, Die Karpfen-Divam, der Steinbock, die Katze, der Klimaheld und der Lippizaner.

Stefanie Groiss-Horowitz, Senderchefin PULS 4: „Ich bedanke mich bei allen, die mit so viel Herzblut an der Umsetzung dieser wunderbaren TV-Show gearbeitet haben. Gern hätten wir unserem Publikum in schwierigen Zeiten weiterhin diese wohltuende Abwechslung geboten. Aber selbstverständlich geht die Sicherheit aller Beteiligten und die Einhaltung aller Maßnahmen vor. Umso mehr freuen wir uns auf fulminantes Comeback im Herbst!“