Links überspringen

Echo Auto – Amazon’s Alexa ist jetzt auch im Auto verfügbar

Bildquelle:

  • Neutral_Verkehr_Auto_Alexa_Pixabay2934477: Pixabay

Alexa, was sind die aktuellen Steiermark Nachrichten?“ Diesen Satz wird man bald nicht nur in den eigenen 4 Wänden zu hören bekommen. Denn in Zukunft wird man die Hilfe von Alexa selbst im Auto beanspruchen können. Amazon hat jetzt nämlich den sogenannten Echo Auto auf den Markt gebracht.

Der Echo Auto wird mit acht Mikrofonen ausgestattet sein, um trotz Autogeräuschen eine einwandfreie Verwendung zu bietet. Das heißt, Alexa wird auch bei laufender Musik, den Geräuschen der Belüftung oder der Umgebung Befehle verarbeiten und ausführen können. Wer nicht möchte, dass Alexa die ganze Zeit mithört, kann mit einem Tastendruck alle Mikrofone stumm schalten. Zur besseren Erreichbarkeit der Taste und der verbesserten Verständlichkeit von Sprachbefehlen, gibt es eine Halterung für die Lüftungsschlitze des Autos dazu.

Angesteckt wird er ganz einfach über die 12-Volt Steckdose des Autos. Optional kann der Echo Auto aber auch per Bluetooth mit der Stereoanlage des Autos verbunden werden. Verbunden ist der Gute mit der App auf Smartphone, von dem er auch das Datenvolumen nutzt. Beispielsweise um Alexa-Skills abzufragen oder Fragen zu beantworten.

Neben der Unterhaltungsfunktion soll der Echo Auto aber vor allem das Autofahren sicherer machen. Autofahrer können dann nämlich rein sprachgesteuerte Anrufe tätigen. Auch Verkehrs- und Wetterinformationen, die Navigation über Google Maps, Apple Maps oder ähnliche Dienste ist laut Amazon mit Alexa können einfach abgerufen werden.