Links überspringen

Zurück auf den Sportplatz: Der ASV Siegendorf sagt Danke

Bildquelle: Neutral_Vereine_Fußball_Pixabay_606235: Pixabay

Die Sonne scheint, die Sportanlage ist voll und am Rasen ein tolles Spiel. Darauf mussten Sportfans die letzten Monate zwar verzichten, aber jetzt geht es wieder los. Pünktlich zu den Corona Lockerungen in Österreich nutzt der ASV Siegendorf die Chance und hat die soundlarge-Crew mit der Produktion einer Sponsorenschleife für den eigenen Sportplatz beauftragt. Auch am Sportplatz ist Werbung gefragt.

“Klar, hat jeder Verein einen Platzsprecher, aber auf den sollte man sich in Sachen Werbe- und Sponsorenplatzierungen nicht verlassen. Auf Sportplätzen hat man als Unternehmen einfach die Möglichkeit bei kleinem Budget eine doch sehr große Zielgruppe anzusprechen. Außerdem bekommt man in den soundlarge-Studios dann noch die maßgeschneiderte Werbedurchsage. Also die Werbewirksamkeit ist definitiv vorhanden.”, sagt Produzent Markus Kropac und fügt auch noch etwas hinzu. “Da ich mir schon öfter mal live am Sportplatz ein Match ansehe, kann ich eines definitv sagen: Die Durchsagen bleiben im Ohr!”

Weil man mal so richtig “Danke” sagen wollte, entschied sich der ASV Siegendorf für Paket A. Das beinhaltet eine Schleife mit 10 Sponsorennennungen. Und diese Schleife eignet sich dann perfekt als kurze Begrüßung vor Spielbeginn. Als passenden Sprecher aus unserem Sprecherpool entschied der Kunde sich für soundlarge-Sprecher David Bleiberger-Krajnc. In der Produktion wird dann noch die vom Kunden ausgewählte AKM-freie Musik darunter gelegt. In Sachen Sportplatz Werbung ist hier also schon mal vorgesorgt. Da müssen die Öffnungen auch nicht mehr lange auf sich warten lassen:

Weiterführende Links und Informationen zum Thema Sportplatzwerbung: